AGB’S

Unsere Geschäftsbedingungen

Für den Abschluss eines Mietvertrages gelten unsere nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

01. Anreise / Abreise
Das Ferienhaus ist ab 16 Uhr am Anreisetag bezugsfertig.

02. Schlüssel
Der Mieter erhält bei Anreise den Haustürschlüssel. Im Haus befinden sich Schlüssel für den Briefkasten und die Gartenpforten. Bei Verlust eines Schlüssels ist dies umgehend zu melden. Bitte verschließen Sie Fenster und Türen nach Verlassen des Hauses.
Reisen Sie bitte grundsätzlich nicht ab, ohne die Schlüssel wieder übergeben zu haben – wir müssen Ihnen die entstehenden Kosten sonst in Rechnung stellen.

03. Zustand des Hauses
Beim Einzug in das Haus vergewissert sich der Mieter, daß keine Beschädigungen im Haus oder am Inventar vorhanden sind und die Endreinigung korrekt ausgeführt worden ist. Im Falle berechtigter Mängel sind diese unverzüglich, jedoch spätestens am Folgetag telefonisch zu melden.

04. Beschädigung des Hauses/des Inventars
Unser Haus wurde mit viel Liebe und Sorgfalt bis ins Detail eingerichtet. Wir bitten Sie daher, auch im Interesse der nachfolgenden Mieter, mit allen Gegenständen pfleglich umzugehen. Der Mieter haftet für die von ihm verursachten Beschädigungen / Verschmutzungen. Er ist verpflichetet, den Vermieter davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

05. Hausordnung
Eine Hausordnung sowie wichtige Tipps finden Sie in einer ausführlichen Informationsmappe im Haus.

06. Garage
Eine Garage befindet sich auf dem Grundstück.

07. Haustiere
Haustiere sind bei uns willkommen. Auf dem Grundstück ist ein kleiner Zwinger vorhanden. Sollte dieser benutzt werden, hat der Mieter für einen gereinigten und ordentlichen Zustand vor der Abreise zu sorgen. Der Mieter haftet für sämtliche Beschädigungen und Verunreinigungen im Haus, am Inventar und im Garten durch seinen viebeinigen Freund. Erlauben Sie ihrem Hund bitte keine Hinterlassenschaften im Garten, sollte es dennoch einmal passieren, ist es unverzüglich zu entfernen.

08. Überbelegung / Besucher
Das Haus ist ausgestattet für ein bis maximal 4 Personen (zuzüglich Baby/ Kleinkind). Nicht im Vertrag angemeldete Personen dürfen  nicht ohne Vertragsnachtrag beherbergt werden.

09. Überlassung an Dritte
Der Mieter ist nicht berechtigt, bei vorzeitiger Abreise oder Nichtantritt des Urlaubs, das Objekt ohne Vetragsänderung und Zustimmung Dritten zu überlassen.
Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises.

10. Rückgabe des Hauses
Der Mieter wird gebeten, das Haus bis 10 Uhr am Abreisetag zu übergeben, damit die Reinigungskräfte genügend Zeit haben, das Ferienhaus für die nachfolgenden Gäste wieder herzurichten. Der Mieter verpflichtet sich, das Haus in einem sauberen, aufgeräumten Zustand zu überlassen.

11. Vertragsrücktritt
Erfolgt der Rücktritt nach Anzahlung des Mietpreises (fällig spätestens 14 Tage nach Buchung), jedoch vor Zahlung des Restbetrages (fällig bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt), verfällt die Anzahlungssumme. Bei Rücktritt nach Eingang des Gesamtbetrages verfällt der gesamte Mietpreis.
Wir empfehlen für unvorhersehbare Gründe den Abschluss einer Reiseversicherung (Rücktrittsversicherung).

12. Allgemeines
Für die Benutzung des Grundstücks übernimmt der Vermieter keine Haftung. Es befinden sich 3 Gartenteiche auf dem Grundstück. Diese sind alle eingezäunt. Eltern haften für Ihre Kinder.


Gerichtsstand ist Gelnhausen.


Kommentare sind geschlossen